working in a lab

Jobs & Training

We employ scientists in chemistry, engineering, physics, materials science, and mathematical modelling as well as staff in administrative and technical positions.

Vacancies and PhD Positions

Most of our current vacancies and PhD positions are posted on the KIT jobs page. For details on our PhD positions you may contact Patricia Jaeger or Christine Fischer. Vacancies not posted on the KIT website are included below.

Bachelors or Masters Thesis

Because we are an institute within the Karlsruhe Institute of Technology (KIT) and have close connections to other universities (including Darmstadt, Münster, Ulm, Gießen, Basel, and Strasbourg), we can supervise bachelor's or master's theses. To apply, please contact our research unit chairs and research groups.

PhD position funded by Marie Curie action

The project concerns application of voltage-driven reversible electrochemistry (surface chemistry and ion-exchange) to control magnetism. The research involves nanomagnetism, material science and electrochemistry. Please apply via the linked EURAXESS website.

EURAXESS project description
Master Thesis: Battery Research and Hydrogen Storage Materials

Work on developing a new electrolyte suitable for cycling Li-ion batteries at high temperature.

Job details

Chemist or physicist or materials scientist (f/m/d)
65% part-time

Category

Academics / Scientists / Engineers (master´s degree) (f/m/d)

Job description

The work focusses on the ionic conduction in functional nanoporous materials. You will carry out the synthesis of films of metal-organic frameworks (MOFs) and their loading with ionic liquids (ILs). Furthermore, you are responsible for the characterization of the IL@MOF films by Raman, IR and UV-vis spectroscopy as well as XRD. Further tasks include the investigation of the ionic conductivity of the IL@MOF films, the analysis of the obtained data and the writing of reports and publications. There is the possibility of obtaining a PhD.

Personal qualification

You have a university degree (Master or Uni-diploma) in chemistry, physics or materials science.

Salary

Salary category 13, depending on the fulfillment of professional and personal requirements.

 

More details Apply

Chemist or physicist or materials scientist (f/m/d) with PhD

Category

Academics / Scientists / Engineers (master´s degree) (f/m/d)

Job description

The work focusses on the ionic conduction in functional nanoporous materials. You will plan and carry out the synthesis of films of metal-organic frameworks (MOFs) and their loading with ionic liquids (ILs). Furthermore, you are responsible for the characterization of the IL@MOF films by Raman, IR, UV-vis and EDX spectroscopy as well as XRD. Further tasks include the investigation of the ionic conductivity of the IL@MOF films, the analysis of the obtained data and the writing of reports and publications.

Personal qualification

You have a university degree in chemistry, physics or materials science with a completed doctoral degree (PhD).

Salary

Salary category 13, depending on the fulfillment of professional and personal requirements.

 

More details Apply

Projektmanagerin / Projektmanager (w/m/d) International Mobility Grants InnovationsCampus Mobilität der Zukunft
Teilzeit 50%

Category

Administrative staff

Job description

Im InnovationsCampus Mobilität der Zukunft (ICM) bündeln das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und die Universität Stuttgart ihre Kompetenzen in Forschung und Innovation, um neue Formen der Mobilität, flexible Produktionstechnologien und zukünftige Wertschöpfungsnetzwerke voraus zu denken und interdisziplinär zu erforschen.

Mit den „Future Mobility Grants" und dem dazugehörigen Austauschprogramm beider Partner soll die internationale Zusammenarbeit des InnovationsCampus in der Spitzenforschung mit weltweit führenden Köpfen und Einrichtungen weiter ausgebaut werden sowie der wissenschaftliche Nachwuchs inspiriert und frühzeitig international vernetzt werden.

Ihre Aufgaben als Projektmanagerin / Projektmanager (w/m/d): 

  • Sie sind zentrale Ansprechperson für die „Future Mobility Grants“, koordinieren die Ausschreibungen, beraten zur Antragstellung, prüfen die Bewerbungen und koordinieren die jeweils erforderlichen Abstimmungen mit allen relevanten Stellen bis zur Vorlage der Bewerbungen beim ICM-Forschungsdirektorium und den Vergabekommissionen an der Universität Stuttgart sowie dem KIT.
  • Sie entwickeln ein attraktives, umfassendes und nachhaltiges Betreuungskonzept für die Grantees, in enger Abstimmung mit den Abteilungen in INTL und der Geschäftsführung des ICM sowie mit anderen Organisationseinheiten des KIT, mit der Zielsetzung, den Aufbau langfristiger Kooperationen zu unterstützen, und betreuen gemeinsam mit den Gastgebenden individuell und persönlich.
  • Sie wirken mit bei der Konzipierung, Organisation und Durchführung von Informations- und (wissenschaftlichen) Vernetzungsveranstaltungen zum Projekt auf unterschiedlichen Ebenen und für die jeweilige Zielgruppe (live, digitale & hybride Veranstaltungen) und stimmen sich hierbei eng mit der Marketing-Managerin und der Eventmanagerin zu Marketing-Maßnahmen bei Events und Veranstaltungen ab.

Personal qualification

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene wissenschaftliche Hochschulbildung (Diplom (Uni)/Master) oder nachweisbare Kenntnisse auf entsprechendem Niveau.
  • Sie haben Erfahrung in der internationalen Zusammenarbeit, idealerweise in der Betreuung von internationalen Forschenden sowie in der Veranstaltungsorganisation und Öffentlichkeitsarbeit. Erfahrungen in der Zusammenarbeit in großen Konsortien sind von Vorteil.
  • Sie bewegen sich sicher in einem internationalen Umfeld, sind kommunikationsstark und sowohl team- als auch zielgruppenzugewandt. Verhandlungsgeschick und  interkulturelle Kompetenz setzen wir voraus.
  • Sie arbeiten strukturiert, zuverlässig und zielorientiert und verfügen über ein ausgezeichnetes Zeitmanagement sowie ein hohes Maß an Planungs- und Organisationsfähigkeit.
  • Sehr gute Beherrschung der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift  und  sehr gute Kenntnisse im Umgang mit gängiger Office-Software setzen wir voraus.
  • Freude an der Arbeit in einem dienstleistungsorientierten, hochmotivierten Team und hohes Engagement runden Ihr Profil ab.

Entgelt

EG 13, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind. 

 

More details Apply

Mitarbeiterin / Mitarbeiter (w/m/d) für InnoEnergy

Category

Administrative staff

Job description

Im Rahmen der europäischen Wissens- und Innovationsplattform EIT InnoEnergy haben exzellente europäische Universitäten acht zukunftsorientierte Masterprogramme (www.innoenergy.com/for-students-learners/master-school/) etabliert. Im Rahmen Ihrer Tätigkeit verstärken Sie das Zulassungsteam des International Students Office, um das Bewerbungsverfahren, die formale Vorauswahl und Zulassung geeigneter Kandidaten für diese Masterprogramme sicherzustellen.

Zu Ihren Aufgaben gehören die internetbasierte englischsprachige Beratung ausländischer Studieninteressenten zu allgemeinen und fachspezifischen Zulassungsvoraussetzungen, zum Bewerbungsverfahren allgemein sowie zu relevanten Fristen.

Darüber hinaus prüfen Sie die Bewerbungsanträge und organisieren das internationale Bewerbungsverfahren. Dies umfasst die formale Prüfung der Bewerbungsunterlagen, die Bewertung von ausländischen Bildungsnachweisen, die Überprüfung der Sprachkenntnisse, die Dokumentation und Weitergabe der Ergebnisse des Evaluierungsprozesses an die Partnerhochschulen sowie die Benachrichtigung der Bewerber/innen (w/m/d) über die Ergebnisse der Auswahlentscheidung. Sie sind außerdem für die Aktualisierung und Verbesserung der Bewerberdatenbank und des Bewerbungsverfahrens in Abstimmung mit den Partnern der InnoEnergy Master‘s School zuständig. Die Abstimmung mit den Partnern der InnoEnergy Master‘s School geschieht ebenfalls auf Englisch. Zusätzlich unterstützen Sie das IStO des KIT bei der Durchführung des Bewerbungsverfahrens am KIT für internationale Studierende von der Bewerberberatung bis zur Immatrikulation.

Personal qualification

Wir erwarten eine abgeschlossene Hochschulbildung (Bachelor) oder nachweisbare Kenntnisse auf entsprechendem Niveau und Erfahrung in der Hochschulverwaltung. Idealerweise bringen Sie Kenntnisse der Zulassung von Studierenden oder einem verwandten Tätigkeitsbereich mit. Verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift, den sicheren Umgang mit dem MS-Office-Paket sowie serviceorientiertes Auftreten im Kontakt mit Studierenden, KIT- und internationalen Akteuren und Partnern setzen wir voraus. Eine zweite Fremdsprache sowie Technikaffinität und Erfahrungen mit Datenbankmanagementsystemen oder der Konfiguration von Webinterfaces sind von Vorteil.

Die vorgesehene Tätigkeit erfordert strukturiertes und verantwortungsvolles Arbeiten, Belastbarkeit in Bezug auf Bewerbungsstoßzeiten und Bildschirmarbeit, Einfühlungsvermögen und Teamfähigkeit sowie Umgangskompetenzen für den Dienstleistungsbereich. Einsatzbereitschaft und eine hohe Motivation für die Arbeit im internationalen Umfeld setzen wir voraus.

Entgelt

Die Tätigkeit bietet - abhängig von den fachlichen bzw. persönlichen Voraussetzungen - Entwicklungsmöglichkeiten von der EG 9b bis zur EG 10.

 

More details Apply

Mitarbeiterin / Mitarbeiter (w/m/d) in der Wissenschaft mit naturwissenschaftlicher oder ingenieurwissenschaftlicher Fachrichtung
Teilzeit mindestens 50%

Category

Academics / Scientists / Engineers (master´s degree) (f/m/d), PhD students (f/m/d)

Job description

Im Rahmen Ihrer Forschung widmen Sie sich folgenden Aufgaben: 

  • Entwicklung einer Metadatenstruktur für verschiedene Druckprozesse
  • Implementierung der Datenstruktur in vorhandener Software und Befüllung der entsprechende Datenbank
  • Experimente mittels verschiedener Druckmethoden
  • Führen von Interviews mit Wissenschaftlern aus dem Bereich "Electronic Devices and Systems“ und Feedback zur entwickelten Struktur einholen

Personal qualification

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium (Diplom (Uni) / Master) mit naturwissenschaftlicher oder ingenieurwissenschaftlicher Fachrichtung und können bereits Kenntnisse im Bereich der Scanning Probe Lithography Methoden, Erfahrungen im Bereich "Printable Electronics" vorweisen. Teamfähigkeit, souveräne Sprachkenntnisse in Englisch sowie eine gute Kommunikationsfähigkeit runden Ihr Profil ab. 

Entgelt

EG 13, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind. 

 

More details Apply

Chemikerin/Chemiker (w/m/d) mit abgeschlossener Promotion

Category

Academics / Scientists / Engineers (master´s degree) (f/m/d)

Job description

Im Rahmen Ihrer Tätigkeit sind Sie für folgende Aufgaben zuständig:

  • Design von einkristallinen Kathodenaktivmaterialien für Batterieanwendungen und deren Beschichtung
  • Physikalisch-chemische Charakterisierung je nach Notwendigkeit
  • Verarbeitung der Materialien zu Elektroden für den Einbau in Testzellen
  • Elektrochemische Charakterisierung je nach Notwendigkeit
  • Zyklisierung mit systematischer Variation von Kontrollparametern
  • Analyse der Daten und Korrelation mit den physikalisch-chemischen Eigenschaften
  • Weiterentwicklung und Anpassung von Messmethoden für die Charakterisierung von Zellreaktionen
  • Konzipieren und Verfassen von Publikationen und Berichten in englischer Sprache
  • Entwerfen und Präsentieren von Vorträgen vor internationalem Fachpublikum

Personal qualification

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom (Uni) / Master) sowie über eine abgeschlossene Promotion der Chemie und können bereits vertiefte Kenntnisse in Sol-Gel-Chemie und Elektrochemie, insbesondere in der Charakterisierung von nanostrukturierten Batteriematerialien vorweisen. Des Weiteren verfügen Sie über eingehende Erfahrungen in statistischer Versuchsplanung, in der Röntgenstreuung und Röntgenbeugung sowie in der Elektronenmikroskopie und NMR-Spektroskopie. Gute englische Sprachkenntnisse, experimentelle Sorgfalt sowie Teamfähigkeit runden Ihr Profil ab. 

Entgelt

EG 13, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind. 

 

More details Apply

Chemikerin/Chemiker (w/m/d) mit abgeschlossener Promotion

Category

Academics / Scientists / Engineers (master´s degree) (f/m/d)

Job description

Im Rahmen Ihrer Tätigkeit sind Sie für folgende Aufgaben zuständig:

  • Design von Ni-reichen Kathodenaktivmaterialien für Festkörperbatterien
  • Physikalisch-chemische Charakterisierung je nach Notwendigkeit
  • Verarbeitung der Materialien zu Elektroden für den Einbau in Testzellen
  • Elektrochemische Charakterisierung je nach Notwendigkeit
  • Zyklisierung mit systematischer Variation von Kontrollparametern
  • Analyse der Daten und Korrelation mit den physikalisch-chemischen Eigenschaften
  • Weiterentwicklung und Anpassung von Messmethoden für die Charakterisierung von Zellreaktionen
  • Konzipieren und Verfassen von Publikationen und Berichten in englischer Sprache
  • Entwerfen und Präsentieren von Vorträgen vor internationalem Fachpublikum

Personal qualification

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom (Uni) / Master) in Materialwissenschaft sowie über eine abgeschlossene Promotion der Chemie und können bereits vertiefte Kenntnisse in Polymer- und Elektrochemie, insbesondere in der Charakterisierung von Flüssig-, Polymer- und Festelektrolyten für Na-basierte Batterieanwendungen vorweisen. Des Weiteren haben Sie eingehende Erfahrungen in Röntgenphotoelektronen-Spektroskopie, in der Röntgenbeugung sowie in der Elektronenmikroskopie und NMR/IR-Spektroskopie. Gute englische Sprachkenntnisse sowie experimentelle Sorgfalt und Teamfähigkeit runden Ihr Profil ab.

Entgelt

EG 13, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind. 

 

More details Apply

Mitarbeiterin / Mitarbeiter (w/m/d) in der Wissenschaft - Leitung der Innovations-Plattform MaterialDigital (PostDoc)
auch Teilzeit möglich (mindestens 60%)

Category

Academics / Scientists / Engineers (master´s degree) (f/m/d)

Job description

Im Rahmen Ihrer Tätigkeit leiten Sie die Geschäftsstelle der Innovations-Plattform MaterialDigital und koordinieren die Aktivitäten des KIT zur Durchführung dieses Projektes. MaterialDigital beschäftigt sich mit der Digitalisierung von Werkstoffen, wodurch sich mit Werkstoffdatenräumen und digitalisierten Workflows neue Markt- und Technologiechancen bieten. Sie vertreten die Plattform und organisieren die Geschäftsstelle sowie die Kommunikation mit dem Stakeholdern u.a. über das Webportal www.materialdigital.de. Des Weiteren betreuen Sie administrativ die Fortentwicklung der IT-Infrastruktur der Plattform und unterstützen den Lenkungskreis in der strategischen und organisatorischen Entwicklungen und der Umsetzung des Gesamtvorhabens. Dabei befördern und überwachen Sie den Fortschritt der internen Arbeitsgruppen und identifizieren mögliche Wechselwirkungen mit externen Stakeholdern sowie Synergien mit Fachgruppen. Die Entwicklung von Konzepten und Business-Plänen zur Verstetigung der Plattform über die Förderdauer hinaus rundet Ihr Aufgabenspektrum ab.  

Personal qualification

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom (Uni) / Master) der Fachrichtung Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsinformatik, Materialwissenschaft, Physik oder Chemie mit abgeschlossener Promotion. Zudem konnten Sie bereits mehrjährige Berufserfahrung sammeln, sind vertraut im Projektmanagement sowie in der Anleitung von Mitarbeitenden. Eine exzellente Kommunikationsfähigkeit sowie sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab.  

Entgelt

EG 14, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind. 

 

More details Apply

Research Associate (f/m/d) (Physicist / Chemist/Material Science)
Part time 67%

Category

Academics / Scientists / Engineers (master´s degree) (f/m/d), PhD students (f/m/d)

Job description

As part of a science project, you will synthesize 1D vdW bilayers and heterostructures with a defined Moiré pattern (controlled by chirality selection) of the constituent walls. To do this, use structurally well-defined single-walled carbon nanotubes (SWCNTs) to anneal the growth of inner and outer walls of carbon or boron nitride. In this way, you will gain new insights into the role of the inner/outer wall in defining the atomic structure of its counterpart and a study of controllable moiré patterns in 1D nanostructures will be possible. Furthermore, you will investigate optical and electronic coupling between structurally defined walls by measuring spectral shifts relative to single-walled species in photoluminescence and Raman spectroscopy, and by performing electronic measurements at low temperature to investigate new phenomena such as superconductivity.

Alongside your position as researcher, there is the opportunity to obtain a PhD degree.

Personal qualification

You have a university degree (Diplom (Uni) / Master) in physical chemistry, organic chemistry or materials science and are already experienced with carbon nanotubes as well as characterization by atomic force microscopy, Raman spectroscopy, absorption spectroscopy, transmission electron microscopy and scanning electron microscopy. Knowledge and experience with tube furnaces and high temperature syntheses is desirable.

Salary

Salary category 13, depending on the fulfillment of professional and personal requirements.

 

More details Apply

Biologisch-technische/r Assistent/in oder Biologielaborant/in (w/m/d)

Category

Technical staff (f/m/d)

Job description

Ihr Aufgabengebiet umfasst die Generierung gentechnisch veränderter Organismen (GVOs) oder transfizierter Zellen zur heterologen Expression von Proteinen in prokaryotischen und eukaryotischen Zellkulturen. Weiterhin sind Sie für die Gewinnung und Aufreinigung von Proteinen mittels Affinitätschromatographie zuständig. Sie betreiben enzymatische Bioreaktoren und überwachen deren Leistungsfähigkeit mit Hilfe verschiedener analytischer Methoden. Sie unterstützen das Institut bei der Durchführung von Lehrveranstaltungen, Betreuung von Studierenden und Auszubildenden sowie bei der Vor-und Nachbereitung von Praktika. Die Durchführung allgemeiner Labortätigkeiten runden Ihr Aufgabenprofil ab. 

Personal qualification

Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung zur Biologisch-technische/r Assistent/in oder Biologielaborant/in (w/m/d) und bringen Kenntnisse im Bereich der instrumentellen Analytik mit. Gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab.

Entgelt

EG 6, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind. 

 

 

More details Apply

Akademische Mitarbeiterin / Akademischer Mitarbeiter (w/m/d) 75 % Teilzeit
Mikromechanische Charakterisierung des Grenzflächengleitens

Category

Academics / Scientists / Engineers (master´s degree) (f/m/d), PhD students (f/m/d)

Job description

Das Institut für Angewandte Materialien – Werkstoff- und Grenzflächenmechanik (IAM-MMI) am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) strebt ein grundlegendes Verständnis und eine Vorhersage der Degradationsmechanismen funktionaler Werkstoffsysteme sowie deren mechanismen-basierte Optimierung an. Unser Materialportfolio umfasst unter anderem Materialien für die Energiewende, d.h. Materialien für die Energiewandlung und -–speicherung sowie angewandte Strukturmaterialien. In all diesen Materialien stellen Grenzflächen gleichermaßen das Rückgrat (im Sinne der Funktionalität) als auch die Achillesferse (aufgrund der dort auftretenden Degradationsmechanismen) dar.

In diesem Kontext besetzt das IAM-MMI ab sofort eine Stelle mit Möglichkeit zur Promotion. Der/die erfolgreiche Kandidat/in sollte mit Hilfe der experimentellen Mikromechanik ein grundlegendes als auch quantitatives Verständnis des Grenzflächengleitens entwickeln. Dabei sollten zwei experimentelle Techniken eingesetzt werden:

  • Die Probenherstellung erfolgt mittels eines modernen fokussierten Ionenstrahlmikroskops (FIB). Das FIB ist zusätzlich mit einem Femtosekundenlaser für effiziente Probenfertigung ausgestattet.
  • Die mechanische Hochtemperatur in situ-Prüfung von mikrometer- und submikrometer-großen Proben erfolgt mittels Feldemissions-Rasterelektronenmikroskop (REM). Das REM ist mit einem Hochtemperatur-Nanoindenter ausgestattet.

Durch die Kombination der oben genannten Techniken sowie der digitalen Bildkorrelation sollte erstmals ein Scherspannungs-Scherdehnungs-Diagramm einer einzelnen Korngrenze auf der Mikroskala gemessen werden. Ferner sollte der Mechanismus des Grenzflächengleitens mechanistisch identifiziert und quantitativ verstanden werden.

Personal qualification

  • Sie verfügen über ein wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom (Uni)/Master) in Physik, Materialwissenschaften oder Maschinenbau
  • Erfahrungen auf dem Gebiet des Gefüges von Werkstoffen, der Elektronenmikroskopie und der mechanischen Prüfung sind von Vorteil

Wir heißen Bewerberinnen und Bewerber unterschiedlicher Kulturen, Ethnien und Überzeugungen herzlich willkommen - denn genau diese Vielfalt ist für unseren Erfolg entscheidend, sie ist grundlegend für unsere Werte und bereichert das Leben am Institut.

Bewerbungen werden bis zur erfolgreichen Besetzung der Stelle angenommen

Entgelt

EG 13, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind. 

 

More details Apply