working in a lab

Jobs & Training

We employ scientists in chemistry, engineering, physics, materials science, and mathematical modelling as well as staff in administrative and technical positions.

Vacancies and PhD Positions

Most of our current vacancies and PhD positions are posted on the KIT jobs page. For details on our PhD positions you may contact Patricia Jaeger or Christine Fischer. Vacancies not posted on the KIT website are included below.

Bachelors or Masters Thesis

Because we are an institute within the Karlsruhe Institute of Technology (KIT) and have close connections to other universities (including Darmstadt, Münster, Ulm, Gießen, Basel, and Strasbourg), we can supervise bachelor's or master's theses. To apply, please contact our research unit chairs and research groups.

PhD position funded by Marie Curie action

The project concerns application of voltage-driven reversible electrochemistry (surface chemistry and ion-exchange) to control magnetism. The research involves nanomagnetism, material science and electrochemistry. Please apply via the linked EURAXESS website.

EURAXESS project description
Master Thesis: Battery Research and Hydrogen Storage Materials

Work on developing a new electrolyte suitable for cycling Li-ion batteries at high temperature.

Job details

Staff member (f/m/d) in the science department of mechanical engineering
Part-time 75%

Category

Academics / Scientists / Engineers (master´s degree) (f/m/d)

Job description

As part of your job, you will be involved in the fabrication and mechanical characterization of 3D printed ceramics with nanoscale architectural patterning. Using two-photon polymerization, you will convert printed nano-3D architectures into ceramics through pyrolysis heat treatment. You will systematically investigate the interdependence of architectural designs, prepress compositions, and pyrolysis temperature-time environment profiles. Your responsibilities will include all required nanofabrication work, performing nanomechanical in situ[1]experiments in a scanning electron microscope, finite element simulations, and characterizing the microstructure of the material.

In addition to the scientific activity, there is the possibility of a PhD.

 

Personal qualification

You have a university degree (Diplom (Uni) / Master) in mechanical engineering with a focus on aerospace engineering and already have professional experience in working as an engineer. Furthermore, you are already experienced in 3DP organization for metals as well as in working with 3D printing. Personally, you are characterized by good communication skills and very good command of the English language, both written and spoken. Knowledge in CAD, CAE, Python, MATLAB, Scilab, Maxima and Java is an advantage.

Salary

EG 13, depending on the fulfillment of professional and personal requirements.

 

More details Apply

Mitarbeiterin / Mitarbeiter (w/m/d) in der Wissenschaft, Fachrichtung Materialwissenschaften, Chemieingenieurwesen oder Chemie
Teilzeit 50%

Category

Academics / Scientists / Engineers (master´s degree) (f/m/d), PhD students (f/m/d)

Job description

Im Rahmen eines EU-Projekts werden die ionische Transporteigenschaften von neuartigen Hochentropieverbindungen untersucht. Diese werden potentiell als Elektroden/Elektrolyte für Brennstoff- und Elektrolysezellen eingesetzt. In diesem Zusammenhang sind Sie für die Herstellung neuartiger Materialien mittels verschiedener Synthesemethoden, die anschließend gepresst und gesintert werden, verantwortlich. Danach charakterisieren Sie die Struktur mittels Röntgendiffraktometrie sowie die Mikrostruktur mittels Rasterelektronenmikroskop und optimieren sie. Anschließend bestimmen Sie die elektrochemischen Eigenschaften z.B. mittels zyklischer Voltametrie und Impedanzspektroskopie und bauen Materialien mit hohem Anwendungspotential in Halbzellen ein. Die Veröffentlichung der Forschungsergebnisse gehört ebenfalls in Ihr Aufgabengebiet.

Zusätzlich zu der wissenschaftlichen Tätigkeit besteht die Möglichkeit zu einer Promotion.

Personal qualification

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom (Uni) / Master) der Fachrichtung Materialwissenschaften, Chemieingenieurwesen, Chemie oder einer vergleichbaren Studienrichtung. Kenntnisse in der Synthese und Verarbeitung von keramischen Materialien, Erfahrung mit elektrochemischen Charakterisierungsmethoden wir z.B. Impedanzspektroskopie und mit der Entwicklung von anorganischen Materialien sind erforderlich. Erfahrung mit Dünnschichtabscheidungsmethoden sind von Vorteil. Kommunikationsvermögen, gute Englischkenntnisse und eine selbständige und zielorientierte Arbeitsweise runden Ihr Profil ab.

Entgelt

EG 13, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind. 

 

More details Apply

Research Associate (f/m/d) (Physicist / Chemist/Material Science)
Part time 67%

Category

Academics / Scientists / Engineers (master´s degree) (f/m/d), PhD students (f/m/d)

Job description

As part of a science project, you will synthesize 1D vdW bilayers and heterostructures with a defined Moiré pattern (controlled by chirality selection) of the constituent walls. To do this, use structurally well-defined single-walled carbon nanotubes (SWCNTs) to anneal the growth of inner and outer walls of carbon or boron nitride. In this way, you will gain new insights into the role of the inner/outer wall in defining the atomic structure of its counterpart and a study of controllable moiré patterns in 1D nanostructures will be possible. Furthermore, you will investigate optical and electronic coupling between structurally defined walls by measuring spectral shifts relative to single-walled species in photoluminescence and Raman spectroscopy, and by performing electronic measurements at low temperature to investigate new phenomena such as superconductivity.

Alongside your position as researcher, there is the opportunity to obtain a PhD degree.

Personal qualification

You have a university degree (Diplom (Uni) / Master) in physical chemistry, organic chemistry or materials science and are already experienced with carbon nanotubes as well as characterization by atomic force microscopy, Raman spectroscopy, absorption spectroscopy, transmission electron microscopy and scanning electron microscopy. Knowledge and experience with tube furnaces and high temperature syntheses is desirable.

Salary

Salary category 13, depending on the fulfillment of professional and personal requirements.

 

More details Apply

Software Developer for Cheminformatics and Information Science (f/m/d)

Category

Academics / Scientists / Engineers (master´s degree) (f/m/d), Information technology (IT), PhD students (f/m/d)

Job description

The Karlsruher Institute of Technology (KIT) offers several positions for (web-)developers as in Karlsruhe (Germany). As part of the National Research Data Infrastructure (NFDI) for Chemistry (NFDI4Chem), scientific institutes, as well as infrastructures, will hire personnel to work on a FAIR research data management (RDM) infrastructure for the chemistry community in Germany and beyond.

You will work in a young, social and enthusiastic team of software developers to develop software in the NFDI4Chem in close contact with scientists and the data center at KIT. The working group currently consists of different developers and chemists focusing on cheminformatics and information science and will be extended to a larger group due to the exciting challenges of the digitalization of scientific work. Current planned topics deal with the development and extension of our repositories for research data, the planning and development of new information systems in a Smart Lab, and the implementation of data analysis and prediction tools. The development team is involved in several projects with national and international visibility, e.g. SupraBank and Chemotion. 

The aims and tasks of your work are:

  • The development of software for the establishment and improvement of smart labs and repositories
  • Code management using e.g., GitLab and GitHub
  • Bug Fixing and the work on user requests concerning the designed software
  • Documentation of the developments

You will be offered to communicate your contributions regularly at conferences and workshops. Team members with an interest and competencies in data science or chemistry are given the opportunity to contribute to scientific publications.

Personal qualification

Requirements for the position are a Master’s degree in informatics, computer sciences, engineering, or natural sciences and very good programming skills, particularly software development. Skills in modern programming languages such as JavaScript, Ruby, or Python and experience with databases (SQL) are desired. Applicants should be fast in learning new programming languages and enthusiastic about working on new tasks.

Salary
Salary category 13, depending on the fulfillment of professional and personal requirements.

 

More details Apply

Chemikerin/ Chemiker oder Physikerin/ Physiker mit abgeschlossener Promotion (w/m/d)
75% Teilzeit

Category

Academics / Scientists / Engineers (master´s degree) (f/m/d)

Job description

Ihr Aufgabengebiet umfasst u.a.:

  • Synthese von Dünnfilmen aus funktionellen metallorganischen Gerüsten
  • Untersuchung der physikochemischen Eigenschaften, insbesondere der ionischen Leitfähigkeit, der chiralen und enantioselektiven Eigenschaften und der Schaltbarkeit mittels Licht
  • Auswertung und Publikation der Daten, Berichterstattung für Projektträger

    Personal qualification

    Sie verfügen über ein Hochschulstudium in Chemie oder Physik (Diplom (Uni)/ Master) mit dem Schwerpunkt Physikalische Chemie sowie eine abgeschlossener Promotion und eine mehrjährige Berufserfahrung. Exzellente Kenntnisse/ Erfahrungen mit der Synthese und Analyse von MOF-Filmen setzen wir voraus. Persönlich überzeugen Sie durch sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie einen analytischen Verstand und Teamfähigkeit.

    Entgelt

    EG 13, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind. 

     

    More details Apply

Mitarbeiterin / Mitarbeiter (w/m/d) in der Verwaltung
Teilzeit 50%

Category

Administrative staff

Job description

Ihre Hauptaufgabe besteht in der Organisation des Sekretariats und Welcome Desks. Im Rahmen Ihrer allgemeinen administrativen Tätigkeit verstärken Sie die Teams Zulassung, Mobilitäten und Willkommen und Integration des International Students Office.

Zu Ihren Aufgaben gehören: die Erstinformation der internationalen Studierenden (Incoming und Outgoing), sei es im persönlichen Austausch, per Telefon oder per Mail, da unser Welcome Desk die „Erstanlaufstelle“ für alle international mobilen Studierenden am KIT ist. Sie unterstützen das Team Mobilitäten bei der Vollständigkeitsprüfung der nominierten Bewerber/innen (w/m/d) für einen Studierendenaustausch in der Mobility Online Datenbank. Darüber hinaus sind Sie für die Postbearbeitung und allgemeine Büroorganisation zuständig. Sie unterstützen die Leitung und die Mitarbeiter (w/m/d) u. a. bei Recherchen, Korrespondenz, Organisation von Veranstaltungen und Besucher.

Personal qualification

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (z. B. Kauffrau / Kaufmann für Büromanagement (w/m/d)) oder eine vergleichbare Ausbildung oder nachweisbare Kenntnisse auf entsprechendem Niveau.
  • Die vorgesehene Tätigkeit erfordert strukturiertes und verantwortungsvolles Arbeiten sowie Umgangskompetenzen für den Dienstleistungsbereich Internationales. Einsatzbereitschaft und eine hohe Motivation für die Arbeit im internationalen Umfeld sollten selbstverständlich sein.
  • Verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift, den sicheren Umgang mit dem MS-Office-Paket sowie serviceorientiertes Auftreten im Kontakt mit Studierenden, KIT - Akteuren und internationalen Partnern setzen wir voraus.
  • Weitere Sprachkenntnisse sind wünschenswert.

Entgelt

EG 6, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind.

 

More details Apply

Research assistant (f/m/d): Dilution-free bullet-dynamic nuclear polarization
- 75% part-time -

Category

Academics / Scientists / Engineers (master´s degree) (f/m/d)

Job description

Within this project, you will join the Hyperpolarized Magnetic Resonance group at KIT / IBG4 and develop dilution-free, micro-litre scale bullet-dynamic nuclear polarization, with the objective to achieve the highest possible liquid-state NMR sensitivity for mass-limited samples. The achieved sensitivity gains will be put to immediate use in applications such as magnetic resonance-based drug-screening.
Aspects of your work are sample preparation (e.g., vitrification without glassing agents, and the use of UV radicals), as well as the development of precisely controlled processes to rapidly melt the samples without losses.

A second strand of activities within the project concerns the development of broadband NMR/EPR to observe, understand and optimize the field-dependent spin-lattice relaxation in the samples that you prepare.

We are equipped with two 9.4 T 50 mm bore 9.4 T polarizers, coupled to Bruker 400 MHz NB and WB magnets. A state-of-the-art CNC workshop (incl. 5-axis CNC mill and lathe) is available for rapid prototyping. KIT offers a research-friendly environment and, being part of the KIT, you will have the possibility to join one of the graduate schools and benefit from its services and advantages.

Personal qualification

Candidates should hold a masters degree in Physics, Physical Chemistry or a related area, and have a strong interest in working at the interface of engineering and quantum technologies. Prior experience in magnetic resonance and/or instrumentation development is beneficial. 

Possibility for a PhD is given. 

Salary

Salary category 13, depending on the fulfillment of professional and personal requirements.

 

More details Apply

Staatl. gepr. Technikerin / Staatl gepr. Techniker im Bereich Facility Management (w/m/d)

Category

Technical staff (f/m/d)

Job description

Im Rahmen Ihrer Tätigkeit sind Sie für die gesamte Haustechnik des international ausgerichteten Instituts für Nanotechnologie (INT) zuständig. Schwerpunktmäßig verantworten Sie die technische Betreuung und Überwachung von elektrischen Anlagen und elektrischen Installationen im Rahmen von Umbaumaßnahmen. Sie führen u.a. regelmäßige Objektbegehungen im Innen- und Außenbereich durch, organisieren Instandhaltungsarbeiten und wiederkehrende Prüfungen, erarbeiten Vorschläge zur Kostenreduzierung und arbeiten bei der Planung, Beauftragung, Organisation und Überwachung von Baumaßnahmen mit. Darüber hinaus sind Sie für die Durchführung von kleinen Reparaturen, für die Koordination und Überwachung von internen und externen Dienstleistern sowie für die Pflege der Außenbereiche verantwortlich.

Personal qualification

Sie verfügen über eine Ausbildung zur/zum Elektroniker/in (w/m/d) oder Mechatroniker/in (w/m/d) sowie eine Weiterbildung zum/zur staatlich geprüfte/n Techniker/in (w/m/d) oder einem vergleichbaren Abschluss mit mehrjähriger Berufserfahrung. Sie haben bereits Kenntnisse oder erste Erfahrung in der Prüfung von technischen Geräten und sind vertraut mit der DGUV V3. Sie sind ein Organisationstalent und haben die Bereitschaft sich im Rahmen von Weiterbildungsmaßnahmen in die komplexen Aufgaben des Facility Managements einzuarbeiten. Idealerweise werden Ihre Fähigkeiten durch Kenntnisse im Arbeitsschutzgesetz sowie der Unfallverhütungsvorschriften ergänzt. Persönlich überzeugen Sie durch Ihre soziale Kompetenz, Ihr kundenorientiertes Auftreten sowie ausgeprägte Belastbarkeit.  Englischkenntnisse sind von Vorteil.

Entgelt

EG 9a, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind. 

 

More details Apply

Promotionsstelle: Untersuchungen der durch Ionen- und Neutronenbestrahlung induzierte Schädigung in Hochentropie-Legierungen mittels Transmissionselektronenmikroskopie

Category

PhD students (f/m/d)

Job description

Ziel der der vorgesehenen Promotionsarbeit ist es mittels der Transmissionselektronenmikroskopie (TEM) die durch Ionen- und Neutronenbestrahlung induzierte Schädigung in Hochentropie-Legierungen zu untersuchen. Des Weiteren soll die Verformungsmechanismen in bestrahlten Proben identifiziert werden. Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Optimierung der Herstellung von TEM Lamellen mittels des fokussierten Ionenstrahls
  • Charakterisierung der Hochentropie-Legierungen in dem unbestrahlten Referenzzustand sowie Identifizierung von charakteristischen Phasen
  • Charakterisierung von Ionen- und Neutronenbestrahlten Proben zur quantitativen Auswertung von bestrahlungsinduzierten Defekten wie Versetzungsloops, Hohlräumen, Segregationen usw.
  • Untersuchungen der Einflüsse der Bestrahlungstemperatur und der Bestrahlungsdosis
  • In-situ TEM Untersuchungen zur Identifizierung der Verformungsmechanismen

Ihre Aktivitäten werden im Rahmen eines EU Projekts „Innovative Structural Materials for Fission and Fusion (INNUMAT)“ durchgeführt.

Personal qualification

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Master/Diplom(Uni)) der Fachrichtung Maschinenbau, Materialwissenschaften oder Physik. Kenntnisse in der Materialwissenschaft, Werkstoffmechanik sowie Erfahrungen mit mikrostrukturellen und fraktographischen Untersuchungen (REM) an metallischen Werkstoffen sind vorausgesetzt. Die Erfahrungen in der Anwendung der Transmissionselektronenmikroskopie, sowie FIB sind von Vorteil. Persönlich überzeugen Sie durch Ihre sehr guten Englischkenntnisse (Wort/Schritt) sowie durch Ihre Teamfähigkeit.

 

More details Apply